Produktbeschreibung:

Mit dem Cnc Editor 2012 lassen sich Siemens 840D Archive (*.arc im Lochstreifenformat) öffnen, bearbeiten oder neu erstellen.
Dabei werden die Pfadangabe („%_N_XXXX_MPF“ bzw. „;$PATH=/_N_WKS_DIR/_N_XXXX_WPD“) intern gespeichert, so dass sie im Editor-Fenster nicht erscheinen und nur das eigentliche NC-Programm angezeigt wird.
Die einzelne Programme werden in einer Baumstruktur angezeigt. Durch Doppelklick auf das Programmsymbol, lässt sich das Programm in einem eigenen Editor-Fenster öffnen.

Screenshots

Features:

  • Syntaxhervorhebung (syntax highlighting).
  • Suchen und Ersetzen (Gesuchtes Wort mit Lesezeichen markieren).
  • Suche im kompletten Archiv.
  • Im Hauptprogramm kann direkt in das Unterprogramm gesprungen werden (Rechts-Klick).
  • NC-Satznummern erzeugen ohne Größenlimit (Löschen und Neunummerierung mit variabler Schrittweite möglich).
  • Lesezeichen (beliebig viele) anlegen, verwalten und alle gleichzeitig löschen.
  • Markierte Bereiche in Grossbuchstaben umwandeln.
  • Ausblenden markierter Bereiche (Ausblendsatz mit "/") und wieder einblenden.
  • Auskommentieren markierter Bereiche (mit ";") und zurück.
  • Leerzeichen anzeigen lassen.
  • Öffnen und Bearbeiten von Sinumerik 840D,840C und DIN/ISO Archive.
  • Exportieren von Programme aus Archive.
  • Hinzufügen von Programmen in eine Archiv.

Preis:

Benutzerlizenz für Cnc Editor 2012 (Freischaltcode ohne Datenträger) 39,00 €
Benutzerlizenz für Cnc Editor 2012 (Freischaltcode ohne Datenträger)
Upgrade für registrierte Anwender vom Cnc Editor 2008
19,00 €
Benutzerlizenz für Cnc Editor 2012 (Freischaltcode ohne Datenträger)
Upgrade für registrierte Anwender vom Cnc Editor 2006
26,00 €